Jugendarbeit in Geisenhausen bei Landshut

Nachwuchsförderung für die zukünftigen Modellflieger

Alle Sommer wieder ...

Nur eine der zahlreichen Veranstaltungen der Modellfluggruppe-Geisenhause e.V ist das Angebot, einen Tag lang in den Sommerferien den Modellbetrieb des Vereins kennenzulernen. Der Verein beteiligt sich seit einigen Jahren am sogenannten Ferienprogramm der Gemeinde Geisenhausen, die dem Nachwuchs ermöglicht in dieses Hobby hinein zu schnuppern.

Die Resonanz ist jedes Jahr riesig. Kein Wunder, denn das Thema "Fliegen" ist verlockend.

Unter Begleitung von Vereinsmitgliedern baut die Jugend ein Segelflugzeug. Danach findet ein Wettbewerb statt mit dem Ziel "welcher Segler bleibt am längsten in der Luft". Die Besten bekommen eine Urkunde

Der Verein hofft durch diese Aktivität auch so manchen Nachwuchspiloten später auf dem Platz in der Nähe von Neutenkam als neues Mitglied wiederzusehen



Jugendwart
Mitgliedsstatus: Unser Jugendwart:
Spitzname: ----------------
Modellflieger: JU87 Handley Page ....
Adresse: Klaus Seidel
Tel.: 08743/967637
Email: klaus@k-seidel.de
Webseite: www.k-seidel.de